_____::: WETTKÄMPFE 2013 :::

 

14.09.2013
Gelsen-Kuppelcup Götzendorf
Übersicht

Am 14.09.2013 machte sich die Damenwettkampfgruppe der FF-Niederrußbach auf den Weg um in Götzendorf am Gelsen-Kuppelcup teilzunehmen.

Was an diesem Tage geschah stellte alles bisherige der Damenwettkampfgruppe in den Schatten.

Mit einer neuen persönlichen Bestleistung von vorerst 22,52 Sekunden konnte man sich für die besten 16 Gruppen des Hauptbewerbes, als auch für die Finaldurchgänge der Damengruppen qualifizieren.

Im Achtelfinale (des Hauptbewerbes) konnte mit sehr guten Leistungen die FF-Obereck geschlagen werden und stand somit im Viertelfinale. Ein Pokal im Hauptbewerb war somit sicher. Nur war das noch lange nicht das Ende der Erfolgsserie.

Im Viertelfinale konnte man mit einer absoluten Bestzeit von sagenhaften 20,49 Sekunden die FF-Götzendorf 2 aus dem Rennen katapultieren und stand bereits im Halbfinale.

Dem nicht genug konnte sogar im Halbfinale die zweite Gastgebermannschaft, die FF-Götzendorf 1, geschlagen werden und stand völllig überraschend im Finale des Hauptbewerbes.

Nebenbei wurde gleich das Damenfinale gegen die Damen der FF-Götzendorf gewonnen.

Im Finale des Hauptbewerbes war aber dann schluß gegen die zu stark laufenden Männer der Gruppe Hochneukirchen.

Somit erreichte die Damengruppe an diesem Tage den Sieg in der Damenwertung sowie den hervorragenden 2. Platz in der Gesamtwertung des Götzendorfer Gelsen-Kuppelcups, sowie ihre persönliche Bestzeit von 20,49 Sekunden.

Ein überwältigender Bewerb der im Anschluß mit den beiden Pokalen noch ordentlich gefeiert wurde.

Fotos