_____::: WETTKÄMPFE 2012 :::

 

02.06.2012
Bewerbe des Abschnittes Stockerau
Übersicht

Am 02.06.2012 fanden die diesjährigen Abschnittswettbewerbe in Roseldorf statt.

Die FF-Niederrußbach war voller Tatendrang, konnten doch in Dobermannsdorf hervorragende Zeiten und Ergebnisse erzielt werden, und erst am Montag konnte mit der Silbergruppe der Vergleichsbewerb, ebenfalls in Roseldorf gewonnen werden.

Also hatte man bereits gute Erfahrungen bei der Örtlichkeit gesammelt.

Den Beginn machte die durch die Gruppenumstellung neu formierte Gruppe mit Alterspunkten. Aus ehemaligen Mitgliedern der Wettkampfgruppe Niederrußbach 1 und "alten" Routiniers, konnte eine sehr schlagkräftige Gruppe mit sage und schreibe doch 15 Alterspunkten zusammengestellt werden.

Der Kuppelvorgang klappte wunderbar, beim Leinen jedoch eine kleine Unaufmerksamkeit, beide Trupps gaben draußen gleichzeit "Wasser marsch", der Schlauchtruppführer bestätigte jedoch nicht jeden Trupp extra und kassierte so 10 Fehlerpunkte, hinzukamen 10 Fehlerpunkte für unwirksam angelegtes Leinen. Die Zeit konnte sich jedoch sehen lassen.

Mit 39,6 Sekunden eine sehr gute Zeit, muss man doch bedenken, dass diese Gruppe zum ersten Mal in dieser Formation an einem Bewerb antrat. Umso respektabler diese Leistung. Fehlerfrei wäre es der klare Sieg in der Kategorie Bronze B gewesen, so reichte es trotzdem immerhin noch für den sehr guten 3. Platz.

Bereits hinter der B-Gruppe in den Startlöchern stand die neu formierte Gruppe in Bronze A. Aus Mitgliedern der damaligen 1. und 2. Wettkampfgruppe wurde eine schlagkräftige Bronze A Formation gebildet.

Bereits in Dobermannsdorf konnte gezeigt werden, was so alles in dieser Gruppe steckte, aber was an diesem Bewerb passierte stellte alles Bisherige in den Schatten!

Nur ein kleiner Haken beim Kuppeln, sonst hinten sehr schnell; angesaugt bei ca. 18 Sekunden. Angriffstrupp gibt Kommando bei ca. 30 Sekunden, Wassertrupp bei ca. 32 Sekunden fertig!

Der Hauptbewerter stoppt seine Zeit bei unglaublichen 33,1 Sekunden. Bange Sekunden bei der Gruppe ob die Übung auch fehlerfrei. Grenzenloser Jubel, als vom Gruppenkommandanten Lembacher der Daumen nach oben kam! Wir haben es geschafft.

Die FF-Niederrußbach schaffte mit dieser Zeit einmal mehr einen weiteren Bezirksrekord und mit einem hervorragenden Staffellauf von 51,41 Sekunden, standen am Schluß 415,49 Punkte auf unserer Urkunde!

Somit war uns der Sieg in Bronze A nicht zu nehmen!

Voller Hoffnung und mit gestärktem Selbstvertrauen starten wir nun in die kommenden Bewerbe und nicht zu vergessen, unser Traum vom FireCup bei den NÖ-Landesbewerben lebt mit dieser Leistung hoch auf. Hoffentlich gelingt es uns in diesem Jahr!

Mit dem Selbstvertrauen dieser tollen Zeit, gingen ein Teil der Bronze A-Gruppe und ein Teil der Bronze-B Gruppe zum Bewerb in Silber Klasse A!

Beinahe hätte die ebenfalls neu formierte Silbergruppe das Ergebnis noch getoppt, wären nicht wieder unnötige Fehler passiert.

Die Zeit des Hauptbewerters in Silber stoppte bei unglaublichen 36,2 Sekunden! Ebenfalls ein neuer Zeitrekord im Bezirk Korneuburg, leider nicht fehlerfrei, somit auch nicht zählbar! Trotz 20 Fehlerpunkten konnte mit dieser Leistung, trotzdem noch der Bewerb Silber Klasse A gewonnen werden.

Ein wahrlich herrlicher Tag in Roseldorf, wo auch das Wetter hervorragend mitspielte!

Als kleines I-Tüpfelchen auf all dem, wurde uns bei der Siegerehrung auch noch der Wanderteller vom vergangenen Vergleichsbewerb überreicht, der nun vollständig in unseren Besitz übergegangen ist.

Ein toller Tag für die FF-Niederrußbach, der im Anschluß auch noch ordentlich gefeiert wurde.

Aber: wer rastet der rostet, heißt ein altes Sprichwort, und nachdem noch einige Ziele auf uns warten, wird fleißig weitertrainiert.

Wenn wir diese Leistungen auch auf Landesebene abrufen können, würden einige Träume in Erfüllung gehen - darauf hoffen wir.

Hier die detaillierteren Ergebnisse:
Klasse Bronze A
Gruppenname
Angriff
Fehler
Staffel
Punkte
1. Niederrußbach 2
33,1
0
51,41
415,49
2. Spillern 1
39,22
0
54,21
406,57
3. Herzogbirbaum 1
42,20
0
54,90
402,90

Klasse Silber A
Gruppenname
Angriff
Fehler
Staffel
Punkte
1. Niederrußbach 1
36,20
20
52,34
391,46
2. Wiesen
45,03
10
56,16
388,81
3. Roseldorf
54,20
5
56,45
384,35

Klasse Bronze B
Gruppenname
Angriff
Fehler
Staffel
Punkte
1. Herzogbirbaum 2
57,17
0
64,28
403,55
2. Spillern 2
49,71
5
59,28
400,01
3. Niederrußbach 3
39,60
20
60,31
395,09

Gratulation an die veranstaltende Feuerwehr Roseldorf, die ein optimales Bewerbsgelände und Festgelände zur Verfügung stellen konnte.

An dieser Stelle dürfen wir alle interessierten Feuerwehren gleich zu unserem heurigen FireFighter-CUP (Kuppelbewerb der Feuerwehren) in Niederrußbach im Zuge des Kirtags am 03.08.2012 recht herzlich einladen. Mehr Infos zu diesem Bewerb findet ihr auf der Homepage unter:

www.firefightercup.at.tf

::: FIRE-FIGHTER-CUP :::

 

Presse

Presseartikel aus dem Bezirksblatt Korneuburg

Presse

Presseartikel aus der NÖN

Fotos