_____::: WETTKÄMPFE 2011 :::

 

14.05.2011
Deutsches BLA in Breitenberg / Passau
Übersicht

Am 14.05.2011 fanden in Breitenberg bei Passau (Deutschland) internationale Feuerwehrwettbewerbe statt, bei dem auch die Abnahme des Deutschen Bundesleistungsabzeichen erfolgte

Die 1. Wettkampfgruppe nahm sich die relativ kurze Anreisezeit zum Anlaß um das Deutsche Bundesleistungsabzeichen in Gold zu erringen.

Die Anreise erfolgte mit dem Mannschaftstransportfahrzeug der FF-Niederrußbach. Angekommen in Breitenberg wurde nicht lange gefackelt und sich für den Bewerb angemeldet, nachdem auch schon die ersten Regenwolken am Himmel standen.

Beim Antreten begann es leicht zu nieseln. Dies tat aber der guten Leistung der 1. Wettkampfgruppe keinen Abbruch.

Mit einer durchaus herzeigbaren Leistung von 42,4 Sekunden aber leider 5 Fehlerpunkten, sowie einer Staffellaufzeit mit Hindernissen von 62,6 Sekunden (wobei 2 Strafsekunden eingerechnet wurden, weil auf Grund der Regenverhältnisse der Schwebebalken aus Sicherheitsgründen entfernt wurde) konnte mit 388,0 Punkten das Deutsche Bundesleistungsabzeichen in Gold erreicht werden.Somit konnte Kdt. Gerhard Kirchmayer folgenden Kameraden das Bundesleistungsabzeichen des Deutschen Feuerwehrverbandes in Gold überreichen:

  • Rudolf Weiß
  • Markus Hütt
  • Gerhard Kirchmayer
  • Josef Kirchmayer
  • Stefan Thürr
  • Peter Schneider
  • Markus Rauscher
  • Leopold Posch
  • Michael Fürst

Diese 9 Mitglieder sind somit die ersten der FF-Niederrußbach, die das Deutsche Leistungsabzeichen in Gold errinen konnten.

Dies wurde natürlich bei unseren bayrischen Freunden noch ausgiebig gefeiert und im Anschluß daran am selben Tag noch die Heimreise angetreten.

Wir dürfen an dieser Stelle der 1. Wettkampfgruppe recht herzlich zu dieser Leistung gratulieren.

Fotos
Ergebnisse