_____::: NEWS :::

 

01.03.2013
Jahreshauptversammlung

Übersicht

Die diesjährigen Jahreshauptverammlung der FF-Niederrußbach fand am 01.03.2013 im FF-Haus statt.

Kommandant Gerhard Kirchmayer sowie Kommandantstellvertreter Markus Hütt gaben einen Gesamtrückblick über das abgelaufene Jahr 2012.

Sämtliche Chargen ließen in ihren Rückblicken revue passieren, was im abgelaufenen Jahr in ihrem Bereich passiert ist.

Die FF-Niederrußbach absolvierte im vergangenen Jahr 55 Einsätze, davon zahlreiche Verkehrsunfälle auf Grund der stark befahrenen Bundesstraße 4. Neben den zahlreichen Einsätzen absolviert die FF auch etliche Übungen um auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben und um die Handgriffe des täglichen Gebrauchs zu verinnerlichen.

Nebenbei veranstaltet die FF-Niederrußbach auch noch Feste wie Kirtag, Maibaumaufstellen, Ball, etc. um die notwendigen mittel bereitstellen zu können für Anschaffungen, etc.

Und wenn dann noch Zeit bleibt wird im Frühjahr bis Sommer fleißig für die Wettkämpfe trainiert.

Zu und für all dies bedankte sich Bürgermeister Pöschl Hermann im Rahmen der Versammlung recht herzlich, immerhin schafft es die FF-Niederrußbach immer wieder, das Gemeindebudget stark zu entlasten!

Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurden auch wieder neue FF-Mitglieder angelobt. Die neu zur FF gekommenen Hetlinger Michael und Sischka Richard wurden mit der Gelöbnisformel und mit dem Handschlag des Kommandos und des ältesten aktiven FF-Mitglieds in den Feuerwehrdienst gestellt.

Wir wünschen unseren beiden Kameraden großes Durchhaltevermögen und Engagement bei allen Tätigkeiten in der Feuerwehr - dabei soll aber die Kameradschaft und der Spaß nicht zu kurz kommen!

In diesem Sinne

Gut Wehr!

Fotos