_____::: NEWS :::

 

31.08.2012
Atemschutzübung

Übersicht

Am 31.08.2012 fand eine Atemschutzübung statt.

Ziel und Zweck war die optimale Vorbereitung aller Atemschutztrupps auf die bevorstehende "Heißübung" im Brandhaus in der Tullner Landesfeuerwehrschule - die ein Teil der FF-Niederrußbach wieder absolvieren wird.

In gekonnt lockerer und kompetenter Art und Weise brachte uns Kommandant der FF-Hausleiten, Michael Perzi, wichtigen Themen bezüglich des Vorgehens bei einem Brandeinsatz näher!

Vor allen Dingen die Begriffe "Flashover" und "Backdraft" wurden nicht nur theoretisch erklärt und geschult, sondern auch praktisch simuliert.

Weiters konnte die genaue und effektive Handhabung des Hohlstrahlrohrs geübt werden.

Eine tolle Übung, die sicherlich wieder Lust auf die bevorstehende Übung im Brandhaus gemacht hat.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Perzi Michael für die tolle Schulung, sowie seinem Assistenten Hofreiter Christian für die Unterstützung recht herzlich bedanken!

Wieder ein Baustein mehr im großen weiten Feuerwehrwissen!

Fotos