_____::: NEWS :::

 

14.10.2011
UA-Atemschutzübung in Niederrußbach

Übersicht

Am 14.10.2011 fand in Niederrußbach die herbstliche Unterabschnitts-Atemschutzübung des Unterabschnitts Rußbach statt.

Ziel der Übung war es, die notwendigen Arbeiten beim Atemschutz sowie das richtige Ausrüsten und Vorgehen im Einsatz zu üben und zu schulen.

Auch der Aufbau und Ablauf, sowie das Vorgehen der Trupps sowie des Atemschutzsammelplatzpersonals wurde eingehend geübt auch mit dem neuen Werkzeug des Laptops der für die Dokumentation der Befüllungen der Atemluftflaschen gebraucht wird.

Als Übungsobjekt wurden die Räumlichkeiten des Gemeindegebäudes als "Übungs-Spielwiese" benutzt und den Atemschutztrupps diverse Szenarien dargestellt, in denen Menschenrettungen genauso vorkam, wie das Bergen von gefährlichen Stoffen.

Für alle Atemschutzgeräteträger sicherlich wieder eine gute Übung um das bereits erlernte wieder einmal auszuprobieren und den Umgang mit dem Gerät zu vertiefen.

Die vom UA-6 Rußbach anwesenden Kameraden der FF-Oberrußbach, FF-Stranzendorf, FF-Stetteldorf/Wagram, FF-Eggendorf sowie der veranstaltenden Feuerwehr Niederrußbach wurden im Anschluß an die Übung noch mit Essen und Getränken versorgt.

Fotos