_____::: NEWS :::

 

01.04.-02.04.2011
Atemschutzschulung / Brandhaus

Übersicht

Am Wochenende des 01.04.-02.04.2011 absolvierte die FF-Niederrußbach eine besondere Ausbildung.

Am Freitag, 01.04.2011 wurden alle FF-Mitglieder im FF-Haus dahingehend geschult, wie ein Atemschutztrupp beim Innenangriff vorzugehen hat. Grund für diese Schulung war die Brandübung am kommenden Tag im Brandhaus in der NÖ-Landesfeuerwehrschule.

Eine Gruppe der FF-Niederrußbach stellte sich dieser Herausforderung und fuhr früh morgens nach Tulln um im Brandhaus der Landesfeuerwehrschule realitätsnahe Übungen abzuhalten.

Durch die enorme Hitze die sich in diesem eigens für die Ausbildung gebauten "Brandhaus" ergeben, können die Feuerwehrmitglieder den Innenangriff bei einem Brand sehr gut beüben.

Die Schulung und die begleitende Betreuung im Brandhaus übernahm Kommandant der FF-Hausleiten Michael Perzi bei dem wir uns an dieser Stelle für die tollen 2 Tage ganz herzlich bedanken möchten.

Ein Wochenende mit äußerst interessanten und vor allen Dingen sehr lehrreichen Schulungen und Übungen!

Fotos