_____::: NEWS :::

 

28.01.2011
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Übersicht

So wie im restlichen Niederösterreich wählte auch die FF-Niederrußbach bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung das Kommando neu.

Bevor dies geschah, wurden 3 neue Feuerwehrmitglieder in den Aktivstand der FF-Niederrußbach überstellt und durch Kommandant Gerhard Kirchmayer und Kdt.Stv. Johann Lembacher und den Handschlag des ältesten aktiven Mitglieds Kirchmayer Herbert sen. angelobt.

Angelobt wurden:

  • PFM Kirchmayer Carina
  • PFM Sischka Manuel
  • PFM Köhler Roman

Anschließend erfolgte die Verlesung des Jahreshauptversammlungsprotokolls der letzten Versammlung und die Berichte der Fachchargen über das abgelaufene Jahr und die Aktivitäten und Ereignisse!

Bevor es zur Wahl kam teilte Kdt.Stv. Johann Lembacher mit, dass er für das Amt des Kommandantstellvertreters nicht mehr kandidieren wird.

Die Wahl wurde zu Gunsten folgenden Kommandos entschieden:

  • Kommandant: HBI Gerhard Kirchmayer
  • Kommandant-Stellvertreter: OBI Markus Hütt
  • Verwalter: OV Elsensohn Martin

Die restlichen Chargen werden in einer eigenen Sitzung besetzt.

Kommandant Gerhard Kirchmayer bedankte sich bei HBI Johann Lembacher für seine 15jährige Tätigkeit als Kommandantstellvertreter und beantragte im Zuge der Jahreshauptversammlung ihm den Ehrentitel des Kommandantstellvertreters zu übertragen.

Auch der langdienende Verwalter OV Volnhals Leopold wurde zum Ehrenverwalter ernannt!

Beiden sei an dieser Stelle ganz herzlich für ihre bisherigen Tätigkeiten um die FF-Niederrußbach gedankt, und die Bitte ausgesprochen, auch in Zukunft weiterhin, wenn auch nicht mehr im Kommando, in der FF-Niederrußbach mit ihrer Erfahrung und ihrem Einsatz, fleißig mitzuarbeiten.

Auch der Bürgermeister fand lobende und dankenswerte Worte an beide und wünschte dem "neuen" Kommando für die Zukunft nur das Beste.

Anschließend klang der Abend bei Essen und Trinken und einer Filmvorführung des vor kurzem stattgefundenen Balles der FF-Niederrußbach gemütlich aus.

 

Presse

Presseartikel aus der NÖN-Korneuburg vom 15.02.2011

Fotos