_____::: EINSÄTZE 2018 :::

 

04.08.2018
Technischer Einsatz (PKW-Bergung)

Übersicht

Am Samstag des Kirtagswochenendes wurde die FF-Niederrußbach mittels Pager und SMS früh aus dem Bett geworfen und zu einer PKW-Bergung auf die B4 (Umfahrung Niederrußbach) gerufen.

Der Lenker eines VW-Transporters mit Wiener Kennzeichen kam aus ungeklärter Ursache aus Richtung Wien kommend von der Fahrbahn ab, schlitterte die Böschung hinunter und kam in einem Maisfeld neben der B4 zum Stillstand.

Gott sei Dank war zu diesem Zeitpunkt kein Gegenverkehr, somit konnte größerer Schaden vermieden werden.

Der Fahrer selbst konnte sich aus dem Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen.

Die FF-Niederrußbach barg das Fahrzeug mittels Seilwinde und Kran und transportierte es mit der Abschleppachse ab.

Danach rückten die Florianis ein, um am Gelände des Kirtags weitere Umräum- und Aufräumarbeiten für das Fest durchzuführen.

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 07:13 Uhr
Ausfahrt: 07:20 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RLF-A
  • RFA-K
  • MTF
Eingesetzte Anhänger
  • Abschleppachse
Einsatzkräfte
  • 12 Feuerwehrmänner und -frauen der FF-Niederrußbach
Tätigkeiten am Einsatzort: Absichern der Unfallstelle, Bergen und Abtransport des PKW-Transporters
Rückkehr: 08:15 Uhr
Sonstiges:  
Fotos