_____::: EINSÄTZE 2018 :::

 

25.04.2018
Technischer Einsatz (PKW-Bergung)

Übersicht

Am 25.04.2018 wurde die FF-Niederrußbach zu einer PKW-Bergung am Gelände der Fa. Gansberger Reisen gerufen.

Die Firma Gansberger war soeben mit einer Reisegruppe von einer Reise zurückgekommen und sämtliche Gäste verließen mit ihren vor Ort geparkten PKWs das Firmengelände.

Die Lenkerin eines silbergrauen Peugeot 207 übersah dabei die zu diesem Zeitpunkt eröffnete Baustelle für die geplante Tankstelle der Fa. Gansberger und fuhr so unglücklich über das dort in Einbau befindliche erhabene Rigol und blieb mit dem Fahrzeug stecken.

Die Feuerwehr wurde von einer Privatperson angerufen und gebeten das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Die FF-Niederrußbach war zu diesem Zeitpunkt zahlreich im Feuerwehrhaus vertreten, da gerade eine Mitgliederversammlung stattgefunden hat.

Dadurch konnte die FF-Niederrußbach rasch zum Einsatz ausrücken.

Das Fahrzeug wurde mittels Kran und den Hebehilfen schonend über das Rigol gehoben.

Die Fahrerin konnte daraufhin die Fahrt nach Hause fortsetzen!

Innerhalb einer halben Stunde konnte die Feuerwehr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen!

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 21:31 Uhr
Ausfahrt: 21:33 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RLF-A
  • MTF
  • RFA-K
Eingesetzte Anhänger
Einsatzkräfte
  • 8 Feuerwehrmänner und -frauen der FF-Niederrußbach
Tätigkeiten am Einsatzort: Bergen des Fahrzeuges mittels Kran und Hebehilfen
Rückkehr: 22:00 Uhr
Sonstiges:  
Fotos