_____::: EINSÄTZE 2018 :::

 

20.01.2018
Technischer Einsatz (PKW-Bergung)

Übersicht

Am 20.01.2018 wurde die FF-Niederrußbach mittels Pager und SMS zu einer Fahrzeugbergung auf die B4 gerufen.

In der Nacht von 19.01. auf 20.01. kam ein kleiner Wintereinbruch und bescherte 10cm Neuschnee.

Dieser war auch wahrscheinlich der Grund, warum die PKW-Lenkerin eines silbernen Ford Fusion mit Wiener Kennzeichen aus Wien kommend auf der B4 von der Fahrbahn abkam, sich mit dem Fahrzeug überschlug und in der angrenzenden Böschung auf dem Dach zu liegen kam.

Die Lenkerin konnte sich Gott sei Dank unverletzt selbst aus dem Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen.

Das Fahrzeug wurde von der FF-Niederrußbach mit dem Kran geborgen und mit der Abschleppachse vom Unfallort abtransportiert und gesichert abgestellt.

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 06:52 Uhr
Ausfahrt: 07:00 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RLF-A
  • RFK-A
  • KRF-B
Eingesetzte Anhänger
  • Abschleppachse
Einsatzkräfte
  • 14 Feuerwehrmänner und -frauen der FF-Niederrussbach
Weitere Einsatzkräfte:
  • Polizei
Tätigkeiten am Einsatzort: Absichern der Unfallstelle, Bergen des Fahrzeuges, Abtransportieren des Fahrzeuges, Gesichertes Abstellen des PKW
Rückkehr: 07:45 Uhr
Sonstiges:  
Fotos