_____::: EINSÄTZE 2017 :::

 

14.02.2017
Technischer Einsatz (PKW-Bergung)

Übersicht

Am 14.02.2017 wurde die FF-Niederrußbach mittels SMS, Pager und Sirene zu einem Verkehrsunfall auf der B4 gerufen.

Die Lenkerin eines roten Dacia mit Gmünder Kennzeichen kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam dann im angrenzenden Feld zum Stillstand.

Beim Eintreffen wurde die Unfalllenkerin bereits vom Roten Kreuz medizinisch erstversorgt und im Anschluß in das nächstgelegene Krankenhaus abtransportiert.

Die Bergung des PKW übernahm die FF-Niederrußbach mittels Kran-Fahrzeug.

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 10:38 Uhr
Ausfahrt: 10:43 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RLF-A
  • RFK-A
  • KRF-B
  • MTF
Eingesetzte Anhänger
  • Abschleppachse
Einsatzkräfte
  • 13 Feuerwehrmänner und -frauen der FF-Niederrussbach
Weitere Einsatzkräfte:
  • Polizei
  • Rotes Kreuz Großweikersdorf
  • Straßenmeisterei Sierndorf
Tätigkeiten am Einsatzort: Absichern der Unfallstelle, Bergen des Fahrzeuges, Ablassen von Treibstoff, Gesichertes Abstellen des Fahrzeugs
Rückkehr: 11:30 Uhr
Sonstiges:  
Fotos