_____::: EINSÄTZE 2016 :::

 

03.04.2016
Technischer Einsatz (Verkehrsunfall)

Übersicht

Am 03.04.2016 wurde die FF-Niederrußbach mittels Pager und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der B4 gerufen.

Der Fahrer eines dunklen Opel Zafiras mit Wiener Kennzeichen kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, schlitterte über die angrenzende Böschung, überschlug sich und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand.

Fahrer und Beifahrer wurden nicht eingeklemmt und konnten vom eintreffenden Roten Kreuz und von nachfolgenden Ersthelfern auch medizinisch erstversorgt werden.

Beide Unfall-Opfer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in die nächsten Krankenhäuser gebracht!

Die FF-Niederrußbach konnte das Fahrzeug mittels Rüst-Fahrzeug bergen, abtransportieren und gesichert abstellen und danach wieder ins FF-Haus einrücken.

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 13:17 Uhr
Ausfahrt: 13:20 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RFA-K
  • RLF-A
  • KRF-B
Eingesetzte Anhänger
  • Abschleppachse
Einsatzkräfte
  • 21 Feuerwehrmänner der FF-Niederrussbach
Weitere Einsatzkräfte:
  • Rotes Kreuz Großweikersdorf
  • Notarztwagen
  • Polizei
Situation bei der Ankunft: PKW von B4 abgekommen, überschlagen und im angrenzenden Feld zum Stillstand gekommen
Tätigkeiten am Einsatzort: Absichern der Unfallstelle, Binden von ausgelaufenen Flüssigkeiten, Bergen des Fahrzeuges
Rückkehr: 14:10 Uhr
Sonstiges:  
Fotos