_____::: EINSÄTZE 2015 :::

 

01.05.2015
Technischer Einsatz

Übersicht

Am 01.05.2015 wurde die FF-Niederrußbach mittels Pager und SMS zu einer technischen Hilfeleistung gerufen.

Das Eintreffen der Feuerwehrkameraden gestaltete sich bereits deswegen etwas schwierig, da über die Tiefenthaler-Straße der Maibaum der FF-Niederrußbach, der erst am Vortag aufgestellt wurde, lag.

Offensichtlich mutwillig umgeschnitten blockierte er die Zufahrt zum FF-Haus, und nicht nur das: ein in den Morgenstunden mit dem Privat-PKW unterwegs gewesener Zeitungsausträger übersah aus Richtung Tiefenthal kommend den auf der Fahrbahn liegenden Maibaum und überfuhr diesen, und beschädigte sich sein Fahrzeug dadurch stark.

Die auf Grund dieses Unfalls auslaufenden Flüssigkeiten mussten von der FF gebunden werden.

Im gleichen Zuge wurde auch die Polizei zum Einsatz hinzugezogen.

Nach Eintreffen der Exekutive wurde auch festgestellt, dass auch der Maibaum beim Musikheim umgeschnitten wurde.

Brauchtum hin oder her - wenn man dies überhaupt noch als Brauchtum bezeichnen kann - aber solche Vorgehensweise beim Umschneiden der Bäume (beide Bäume wurden mit einem Schnitt durchtrennt) ist nicht nur Dummheit sondern hat auch tragische Auswirkungen.

Immerhin stehen die Bäume neben Gebäuden (Feuerwehrhaus, Musikheim) die beim Umschneiden ebenso hätten getroffen werden können. Geschweige denn die Gefahr die auf der Straße liegende Bäume darstellen.

Für uns eine unvorstellbare Aktion!

Gott sei Dank ist bei dem Unfall dem PKW-Lenker kein Personenschaden zugefügt worden - schlimm genug, das dadurch Schaden an der Sache angerichtet wurde.

Der PKW wurde geborgen, der Baum beim FF-Haus beseitigt als auch der Baum beim Musikheim (behinderte die Zufahrt zu einem Privathaus) mit dem Kran-Fahrzeug gesichert neben der Fahrbahn abgelegt!

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Unterstützung aus der Bevölkerung.

Bei sachdienlichen Hinweisen bitte um Meldung an Kommandant Gerhard Kirchmayer oder die Polizeiinspektion Hausleiten!

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 04:57 Uhr
Ausfahrt: 05:02 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RFA-K
  • RLF-A
  • MTF
  • KRF-B
Eingesetzte Anhänger
Einsatzkräfte
  • 18 Feuerwehrmänner der FF-Niederrussbach
Situation bei der Ankunft: Maibaum umgeschnitten auf der Fahrbahn gelegen, PKW mit Baum kollidiert und etliche Meter weiter zu stehen gekommen
Tätigkeiten am Einsatzort: beide Maibäume entfernt, PKW geborgen, Straße gereinigt
Rückkehr: 07:10 Uhr
Sonstiges:  
Fotos