_____::: EINSÄTZE 2015 :::

 

24.03.2015
Technischer Einsatz (Menschensuche)

Übersicht

Am 24.03.2015 wurde die FF-Niederrußbach mittels Pager und SMS zu einer Menschensuche in Oberrußbach gerufen.

Die Frau eines älteren Mannes hat bei der Polizei ihren seit dem frühen Morgen abgängigen Gatten als vermisst gemeldet.

Daraufhin wurden die Feuerwehren Oberrußbach, Niederrußbach und Großweikersdorf zu einer Personensuche alarmiert. Nachträglich wurde auch noch die benachbarte Feuerwehr Puch aus dem Bezirk Hollabrunn zur Suche hinzugezogen.

Der Mann soll lt. Angaben geistig dement sein, es konnte also sein, dass er sich überall in der Gegend aufhielt bzw. verirrt hat.

Die Suchaktion lief an, die einsatzleitende FF-Oberrußbach holte auch noch Unterstützung durch den Hubschrauber des Innenministeriums (durch Unterstützung mit Wärmebildkamera) sowie durch die Hundesuchstaffel.

Nach geraumer Zeit wurden alle Einsatzkräfte wieder ins FF-Haus einbeordert.

Es stellte sich heraus, dass der Mann am vormittag mit einem Feuerwehrmitglied der FF-Oberrußbach, der erst später zum Einatz kam, gemeinsam im Bus Richtung Stockerau unterwegs war und bis dahin nirgends anders gesehen wurde.

Daraufhin leitete die Polizei weitere Fahndungsmaßnahmen in diese Richtung ein. Die Einsatzkräfte der Suchaktion im Gebiet um Oberrußbach konnten den Einsatz abbrechen und wieder einrücken. Die Hundesuchstaffel konnte wieder ihre Anreise zum Einsatzort ebenfalls wieder abbrechen.

Mittlerweile konnte der Mann wieder aufgefunden werden.

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 18:30 Uhr
Ausfahrt: 18:35 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RFA-K
  • RLF-A
  • MTF
  • KRF-B
Eingesetzte Anhänger
Einsatzkräfte
  • 27 Feuerwehrmänner der FF-Niederrussbach
Weitere Einsatzkräfte:
  • FF-Oberrußbach
  • FF-Großweikersdorf
  • FF-Puch
  • Polizei
  • Hubschrauber Innenministerium
Situation bei der Ankunft: Mann als vermisst gemeldet
Tätigkeiten am Einsatzort: Personensuche durchgeführt
Rückkehr: 20:10 Uhr
Sonstiges:  
Fotos

keine Fotos vom Einsatz verfügbar