_____::: EINSÄTZE 2013 :::

 

30.04.2013
Technischer Einsatz (Menschenrettung)

Übersicht

Am 30.04.2013 wurde die FF-Niederrußbach mittels Pager, SMS und Sirene zu einem Einsatz mit "Person in Notlage" in Eggendorf am Wagram gerufen!

Die Alarmmeldung "Person bei Maurerarbeiten unter Mauer verschüttet" ließ nichts Gutes verheißen.

Beim Eintreffen der FF-Niederrußbach in Eggendorf/Wagram war bereits das Rote Kreuz sowie der Notarzthubschrauber damit beschäftigt, den verunfallten Maurer medizinisch zu versorgen.

Der Maurer war gerade dabei ein Überlager auf die Mauer aufzusetzen, als er das Gleichgewicht verlor und sich in seiner Reaktion nurmehr auf einer freistehenden Mauer aufstützen konnte. Dadurch gab die Mauer nach und stürzte um. Der Maurer konnte sich nichtmehr halten und stürzte ebenfalls vom Gerüst ca. 4m in die Kellerbaugrube wo er auf aufgestellte Schallziegel und die Bodenplatte prallte.

Dabei zog er sich schwerste Verletzungen zu.

Die Tatsache, dass der Mann Dialysepatient war und Medikamente nahm, stellte das Rettungspersonal auf eine harte Probe.

Er konnte soweit stabilisiert werden, dass er mit dem Notarzthubschrauber ins Unfallkrankenhaus St. Pölten abtransportiert werden konnte.

Die anwesenden Kollegen die Erste-Hilfe leisteten erlitten einen Schock und wurden ebenfalls von den Einsatzkräften betreut.

Die alarmierten Feuerwehren konnten im Anschluß an die Mithilfe bei der medizinischen Erstversorgung und beim Abtransport wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Wenige Tage später mußte vernommen werden, dass der Verunfallte leider Gottes seinen schweren Verletzungen im Spital erlegen ist.

Unser Mitgefühl ist bei der trauernden Familie!

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 13:42 Uhr
Ausfahrt: 13:47 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RFA-K
  • RLF-A
  • KRF
Eingesetzte Anhänger
Einsatzkräfte
  • Feuerwehrmänner der FF-Niederrussbach
Weitere Einsatzkräfte:
  • Rotes Kreuz Großweikersdorf
  • FF-Eggendorf/Wagram
  • FF-Stetteldorf/Wagram
  • Christophorus Hubschrauber
Situation bei der Ankunft: Maurer bei Maurerarbeiten von Gerüst in Kellerbaugrube gestürzt
Tätigkeiten am Einsatzort: Unterstützung der Rettungskräfte bei der Bergung
Rückkehr: 14:45 Uhr
Sonstiges:  
Fotos