_____::: EINSÄTZE 2011 :::

 

03.12.2011
Technischer Einsatz (PKW-Bergung)

Übersicht

Am 03.12.2011 wurde die FF-Niederrußbach mittels stiller Alarmierung über Pager zu einer PKW-Bergung gerufen.

Zwischen Nieder- und Oberrußbach - nicht unweit von der Stelle entfernt wo erst vor 2 Tagen ein PKW geborgen werden musste - verlor der Fahrer eines PKW aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlitterte den Bachgraben hinunter.

Der PKW-Lenker kam mit dem Schrecken und leichten Blessuren davon! Das Fahrzeug musste von der FF-Niederrußbach mittels Seilwinde des Kranfahrzeuges geborgen werden. Das Fahrzeug wurde von der Unfallstelle entfernt und gesichert abgestellt.

Hiermit möchten wir nocheinmal aufmerksam machen:

Die Witterungsverhältnisse lassen auf Grund gefrierenden Nebels die Straßen schlitzig und rutschig werden. Bitte achten Sie immer auf korrekte Bereifung und passen Sie ihr Fahrverhalten den winterlichen Fahrbahnverhältnissen an.

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 15:23 Uhr
Ausfahrt: 15:27 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RFA-K
  • RLF-A
Eingesetzte Anhänger
Einsatzkräfte
  • 10 Feuerwehrmänner der FF-Niederrussbach
Situation bei der Ankunft: Fahrzeug von der Straße abgekommen und in Bachbett gerutscht
Tätigkeiten am Einsatzort: Absichern der Unfallstelle, Bergen des Fahrzeuges
Rückkehr: 16:00 Uhr
Sonstiges:  
Fotos