_____::: EINSÄTZE 2011 :::

 

16.09.2011
Technischer Einsatz (PKW-Bergung)

Übersicht

Am 16.09.2011 wurde die FF-Niederrußbach mittels Pager und SMS zu einer Fahrzeugbergung im Ortsgebiet von Niederrußbach (hinter der Pfarrkirche) gerufen.

Der Fahrer eines PKW vergaß beim Abstellen seines Fahrzeuges die Handbremse anzulegen bzw. einen Gang einzulegen.

Als er nach seinem Friedhofsbesuch zurückkam, war das Auto bereits in den angrenzenden Graben gerutscht, wobei sich die Fahrertüre öffnete und in der Böschung verkeilte.

Die FF-Niederrußbach barg mit der Seilwinde des RLF-A 2000 das Fahrzeug, half dem Fahrer das Fahrzeug wieder soweit fahrtüchtig zu machen, dass dieser es bis in die nächste Werkstatt schaffte.

Der Einsatz konnte schnell und ohne weitere Komplikationen abgewickelt und beendet werden.

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 18:15 Uhr
Ausfahrt: 18:20 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RFA-K
  • MTF
  • RLFA
Eingesetzte Anhänger
Einsatzkräfte
  • 15 Feuerwehrmänner der FF-Niederrussbach
Situation bei der Ankunft: Fahrzeug in Graben gerutscht
Tätigkeiten am Einsatzort: Bergen des Fahrzeuges
Rückkehr: 18:45 Uhr
Sonstiges:  
Fotos