_____::: EINSÄTZE 2011 :::

 

21.07.2011
Technischer Einsatz (Sturmschaden)

Übersicht

Am 21.07.2011 wurde die FF-Niederrußbach zu einem Einsatz nach einem Sturmschaden gerufen.

Nach heftigen Gewittern brach der Stamm eines Baumes auseinander und ein großer Ast einer Trauerweide drohte auf die Oberrußbacherstraße zu stürzen.

Beim Entfernen der Äste die abzustürzen drohten wurde bemerkt, dass der komplette Baum morsch war, deshalb entschloss man sich um späteren Schäden vorzubeugen, den gesamten Baum bis auf den Stamm abzutragen.

Die Arbeiten konnten mit dem Korb des Rüst-Fahrzeuges bewältigt werden.

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 15:00 Uhr
Ausfahrt: 15:04 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RFA-K
Eingesetzte Anhänger
Einsatzkräfte
  • 3Feuerwehrmänner der FF-Niederrussbach
Situation bei der Ankunft: Ast droht auf Straße zu stürzen
Tätigkeiten am Einsatzort: Entfernen der Äste
Rückkehr: 17:00 Uhr
Sonstiges:  
Fotos