_____::: EINSÄTZE 2011 :::

 

08.06.2011
Technischer Einsatz (Unwettereinsatz)

Übersicht

Am 08.06.2011 wurde die FF-Niederrußbach zu einem Unwettereinsatz gerufen.

Auf Grund der starken und lang andauernden Gewitter mit Starkregen mußte die FF-Niederrußbach ausrücken, um teils vermurte und verschlammte Straßenbereiche innerhalb von Niederrußbach aber auch außerhalb wieder zu säubern und für den Straßenverkehr wieder befahrbar zu machen.

Die starken und plötzlichen Regenfälle ließen die Gräben neben den Straßen über die Ufer treten, große Wassermengen die über die Äcker ins Tal kamen verschmutzten die Straßen.

Die FF-Niederrußbach reinigte die betroffenen Stellen und konnte dann wieder ins FF-Haus einrücken.

Hier noch genaue Einsatzdaten:

Alarmierung: 19:33 Uhr
Ausfahrt: 19:36 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge
  • RLFA
  • KRF-B
  • RFA-K
  • MTF
Eingesetzte Anhänger
Einsatzkräfte
  • 21 Feuerwehrmänner und -frauen der FF-Niederrussbach
Situation bei der Ankunft: Vermurte und verschlammte Straßen auf Grund vorangegangener Unwetter im Gemeindegebiet Rußbach
Tätigkeiten am Einsatzort: Reinigen und Beseitigen der Unwetterschäden
Rückkehr: 21:45 Uhr
Sonstiges:  
Fotos